Blog voller Energie

für mehr SO.ziale Kompetenz

Teamgeist entwickeln

Kommunikation, Teambildung

Teamgeist entwickeln

Was kann eine Führungskraft tun, um einen Teamgeist zu entwickeln? Dazu ist es wichtig, erst einmal darüber nachzudenken, wie ein Miteinander entstehen kann. Offene Kommunikation und gemeinsame Werte und Regeln sind für mich dabei ausschlaggebend.

In agilen Teams ist die Herausforderung anders. Hier werden eher Persönlichkeit und Teamgeist vorausgesetzt. Dadurch, dass es in den agilen Teams nicht wirklich eine Führungskraft gibt, wird diese Rolle zum Teil auf das gesamte Team übertragen.

Oder je nachdem, wie die Struktur aufgeteilt ist, übernimmt den Part der Scrum-Master oder Agility Master. Ansonsten ist das Team, multidisziplinär zusammengestellt, eigenverantwortlich organisiert.

Umso wichtiger gemeinsame Regeln zu definieren!

Kommunikationsregeln

Stellen Sie mit dem Team interne Kommunikationsregeln auf, an die sich jeder hält. Wenn nicht, sollte auch im Vorhinein “Eskalationsstufen” vereinbart werden. So weiß jeder, was ihn erwartet bzw. welche Konsequenzen die Nichteinhaltung der Regeln hat.

Der Umgang mit Fehlern sollte dabei eine hohe Fehlerfreundlichkeit aufweisen. Lesen Sie hier mehr über den Umgang mit Fehlern.

Umgangsformen

Um im Team eine hohe Akzeptanz dieser gemeinsam entwickelten Umgangsformen zu erreichen, sollten diese Regeln nicht „von oben“ entschieden werden, sondern gemeinsam entwickelt werden. Hilfreich ist dabei die Moderation durch einen neutralen Partner. Mitarbeiter aller Hierarchiestufen sollten teilnehmen, dann können sie die Regeln auch leben. In dem Fall weiß jeder, wie etwas gemeint ist und kann bereits während des Workshops sein Veto einbringen oder Nachfragen.

Ein weiterer Vorteil: Im Workshop nähern sich die Teammitglieder an, entwickeln eine gemeinsame Teamphilosophie und finden gemeinsam Wege, wie diese Regeln im Alltag gelebt werden.

Vorteile von Teamgeist:

  • Weniger Konfliktpotenzial, weil miteinander kommuniziert und nicht interpretiert wird
  • Gemeinsam Erfolge erzielen wollen
  • Die Team Mitglieder gehen die Extra-Meile miteinander und füreinander
  • Hohe Produktivität durch mehr Effizienz und Effektivität
  • Hoher Grad an Zufriedenheit, weil dies mit der funktionierenden Teamarbeit assoziiert wird
  • Positives Arbeitsklima strahlt in die ganze Firma aus

Einmal formuliert ist es danach wichtig, alle Mitarbeiter, vor allem auch neue Teammitglieder, regelmäßig zu informieren und gegebenenfalls zu schulen.

Sollte es dennoch Streit geben, lesen Sie hier, wie Sie als Führungskraft Streit schlichten.

Fordern Sie noch heute Ihr individuelles Angebot an, um Ihren Teamgeist zu unterstützen info@so-beratung.de.

 Dazu sind auch perfekt unsere Energiespritzen geeignet!

SO.Beratung steht für Soziale Kompetenzen: Kommunikation, Konfliktmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Teamtraining, Umgangsformen, Telefontraining, Kundenorientierung, Präsentationstraining, Auftreten und Erscheinungsbild

SO. Info

Wollen Sie in Ihrem Unternehmen KUNDEN- und MITARBEITERORIENTIERUNG wieder großschreiben?  SO.Energiespritzen!

Erhalten Sie mehr SO.ziale Infos.
Melden Sie sich zum Newsletter an.

Ich freue mich auf Sie,
Ihre Simone Oßwald

Signet Simone Oßwald Beratung

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.