SO.Energiespritzen

Frischer Wind im Arbeitsalltag.

 

Die Geschichte:

Eine Teambildungsmaßnahme mit positiven Nebenwirkungen:
„Frau Oßwald, wir freuen uns immer sehr auf die Tage mit Ihnen und können die praktischen Tipps sofort am nächsten Tag umsetzen. Die Workshops sind für uns richtige Energiespritzen.“ sagte mir eine langjährige Kundin.

Praxisorientiert:

Die SO.Energiespritzen sind in der Praxis entstandene Halbtagesworkshops mit immer gleichem Teilnehmerkreis und wechselnden, aktuellen Themen.

Die Teams nutzen

  • die Moderation
  • den fachlichen Input
  • sowie die kollegiale Fallberatung.

Die Motivation ist sehr hoch und der Umsetzungsgrad in die Praxis enorm.

SO.Themen

Nutzen der SO.Energiespritzen

Kurz und sinnvoll

Nachhaltig zukunfts-orientiert

Der Lernerfolg und die Offenheit in der Gruppe werden durch die Kontinuität gesteigert. Alle Mitarbeiter haben den gleichen Kenntnisstand, auf dem sie aufbauen können. Problemlösungsideen werden gemeinsam erarbeitet und umgesetzt, auch teamübergreifend. Die Impulse wirken nachhaltig, weil die Teilnehmer sofort ins Handeln kommen.

Die SO.Energiespritzen unterstützen sichtbar nach innen und außen den Spirit des Unternehmens. Die Mitarbeiter erleben eine fortlaufende Wertschätzung und Bindung an Kollegen und Unternehmen.

 

Praxis-
orientiert

Eine breite Themenauswahl stärkt die SO.ziale Kompetenz nachhaltig und bietet den Mitarbeitern eine Fülle an Weiter-bildungsmöglichkeiten.
Die Teilnehmer wählen „ihre“ Themen selbst und sind daher hoch motiviert.

Kurze Einheiten werden aufs Jahr verteilt. So bleiben die Themen immer aktuell und am Puls der Zeit. Ein kurzfristiges Wechseln innerhalb der Themen ist jederzeit möglich.

 

Ressourcen-
schonend

Das Gelernte kann unmittelbar umgesetzt und erprobt werden. Erfolge werden messbar.

Halbe Tage kann sich jeder freispielen, Kollegen können übernehmen, man kann sich besser loseisen und die Organisation wird leichter.

Zufriedene Mitarbeiter rechnen sich.
Die zeit- und kostenaufwändige Mitarbeiterakquise entfällt aufgrund geringer Fluktuation.

 

Team-
bildend

Der geschützte Rahmen außerhalb der üblichen Meetings sorgt dafür, dass Themen und Hürden offen angesprochen werden.
Der Perspektivwechsel ermöglicht es, fehlende Aufgaben- und Schnittstellenkommuni-
kation sichtbar zu machen. Gemeinsam werden erfolgreiche Lösungen entwickelt und in die Praxis übernommen.

Das schafft erweitertes Verständnis füreinander in Bezug auf Persönlichkeit, Aufgaben und Vorgehensweisen der Kollegen.

 

Gut ausgearbeitetes Training

Vielen herzlichen Dank im Namen des gesamten Teams für das tolle und sehr gut ausgearbeitete Training und natürlich auch für das Fotoprotokoll, das ich sehr gerne an alle verteile. Wir waren alle sehr begeistert und meine Kollegen haben schon nach einer Wiederholung gefragt.

Ilona Odendahl, Sales Manager China, DILO GmbH

Beeindruckend

„Ich habe Ihre Seminare gern und mit Freude besucht. Am meisten hat mich das Thema ‚Innere Werte‘ beeindruckt. Es war beeindruckend, wie ähnlich sich die Menschen in Ihrer Inneren Welt sind.“

 

Mitarbeiter Vertrieb BayWa AG

Konstruktiv

„Kompetent, konsequent, konstruktiv.“

Michael Peters, DGUV

Witzig, mitreißend, ansteckend

„Witzig, mitreißend, ansteckend! Frau Oßwald zeigt fachliche Kompetenz und Profil; ihre Art ihr Thema an die Frau/den Mann zu bringen überzeugt!“

Susanne Schaugg
Abteilungsleitung
Mitarbeitermanagement & Allgemeine Verwaltung
Liebenau Service GmbH

Für den Blick von außen und professionelle Unterstützung,
nehmen Sie Kontakt auf, ich freue mich auf Sie!

SO