Blog voller Energie

für mehr SO.ziale Kompetenz

Tag der Hängematte

Heute ist der Tag der Hängematte. Nutzen Sie den Tag, um sich Zeit für sich zu nehmen. Lesen Sie ein gutes Buch, z.B. meins 😊 „55 Tipps für mehr Lebensfreude“. Daraus habe ich einen Tipp für Sie extrahiert, um Ihnen das Abspannen zu erleichtern.

Lesen Sie hier den

Tipp Nr. 39, Vollbad:

„Die Wanne ist voll…“– Dieses Lied von Dieter Hallervorden (1935, deutscher Komiker, Schauspieler, Sänger) und Helga Feddersen (1930–1990, deutsche Sängerin und Schauspielerin) reicht vielleicht schon aus, um gute Laune zu bekommen. Die Jüngeren sollten diese Parodie auf den Song „You are the one that I want“ aus dem Musical „Grease“ von 1978 einmal googeln – am besten noch mit Bild! Das macht einfach Spaß und das Lied ist wunderbar geeignet, um dabei laut mitzusingen.

Und dann erst das eigentliche Vollbad, das bringt noch viel mehr Positives. Deine Muskeln entspannen sich und du kannst dich prima in das sanfte, warme, wohlige Gefühl im duftenden Wasser mit einem duftenden Badezusatz sinken lassen. Danach schläft man sehr gut, das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

Übrigens ist das Eincremen im Anschluss ebenfalls sehr angenehm. Wir wissen doch alle: Wenn man sich in ein Tief fallen lässt, mag man sich gar nicht pflegen und sieht keinen großen Sinn darin, sich hübsch zu machen. Das Gegenteil ist der Fall! Mach dich für den einzigen Menschen hübsch und gut duftend, eingecremt und in ein gemütliches Shirt gekuschelt, für den du hier bist – für dich selbst!

Genießen ist eine Kunst – sei dein eigener Künstler.

Wenn Sie noch mehr Tipps für mehr Lebensfreude wünschen, lesen Sie mein Buch oder buchen noch heute ihr individuelles Coaching unter info@so-beratung.de

 

SO. Info

Coaching bedeutet Impulse erhalten – um eigenen Ressourcen, Chancen und Fähigkeiten wieder wahrzunehmen und Ziele eigenständig zu erreichen.

SO.Beratung für Ihr individuelles Coaching! Nehmen Sie Kontakt  auf.

Herzlichst, Ihre Simone Oßwald

SO

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.