Authentisch präsentieren – eine Form der Kommunikation

Jan 11, 2019 | Kommunikation

Eine Präsentation sollte meiner Ansicht nach ein Geschenk sein, keine langweilige dröge Veranstaltung bei der jemand sein Wissen auskippt mit unverständlichen Fachwörtern gespickt und ohne Empathie für den gelangweilten Zuhörer.

Wollen Sie interessierte Zuhörer? Dann habe ich da mal ein paar Ideen:

  • Die KISS Regel wäre schon mal ein guter Anfang. Keep it short and simple.
  • Was ist das Ziel der Präsentation?
  • Wer sitzt im Publikum? Fachleute oder Otto Normalverbraucher
  • Medien – manchmal gibt es Alternativen zu Powerpoint und Co.

authentisch präsentieren

Authentisch heißt auch ehrlich, echt. Auch die Präsentation sollte zu Ihnen passen, also echt sein. Bedenken Sie das in der Vorbereitung, wie möchten Sie, das Ihre Zuhörer über Sie denken?

SO. Info

Soft Skills wie Kommunikation, Auftreten oder Erscheinungsbild sind für alle Ebenen heute unerlässlich: vom Azubi bis zur Führungskraft.

Individuelle Trainings-/Workshop- und Seminarbausteine für IHR UNTERNEHMEN und IHRE HERAUSFORDERUNGEN: SO.Beratung

Herzlichst, Ihre Simone Oßwald

SO

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.